Gesang

Jeder kann singen, jede Stimme ist einzigartig.

Es geht in den Gesangsstunden nicht nur darum, Lieder und Arien singen zu lernen, sondern die Neugier und das Interesse zu wecken, die Stimme kennenzulernen und entwickeln zu wollen.

Erforderlich hierfür sind nicht primär eine "tolle Stimme", sondern die Neugierde und die Bereitschaft, Neues auszuprobieren, neue Klangwelten zu entdecken, die Stimme und den Körper als Instrument zu erfahren. Dabei geht es auch darum, Selbstvertrauen zu stärken, was u.a. auf andere Aktivitäten, wie Schule oder Arbeit, positiv und unterstützend wirken kann.

Grundlage meines Unterrichts sind eine solide Atemtechnik und eine gesunde Stimmgebung, welche – unabhängig ob in klassischem oder modernem Repertoire – einen individuellen und natürlichen Klang zum Ziel haben.

Wenn Sie schon immer singen wollten, (jedoch nie die Zeit dazu hatten), in einem Chor singen und mehr Vertrauen in die Stimme erhalten möchten oder einfach mal was Neues ausprobieren möchten, dann können wir zusammen daran arbeiten, Ihre Stimme zu finden (oder wiederzuentdecken) und weiter zu entwickeln, egal ob Sie Anfänger oder fortgeschritten sind.

Hier geht's weiter: