Christine Janach

Aufgewachsen in Kassel und Hamburg. Studium an der Musikhochschule in Hamburg, Hauptfach Violoncello, Diplomabschluss. Während des Studiums 2- jähriges Orchesterpraktikum bei den Hamburger Symphonikern und internationale Kammermusikkurse in Schweden und Dänemark. Meisterkurse für Violoncello in Luzern.

Es folgen Weiterbildungen u.a. in Musikpädagogik/ Lern-und Lehrstrategien im Instrumentalunterricht, mit CAS-Zertifikat FHNW an der Musikhochschule Basel und eine Berufsbegleitende Ausbildung in Chorleitung, Basel

Seit 1985 in Basel als freischaffende Musikerin in verschiedenen Formationen und als Cellolehrerin tätig. Verheiratet, 3 erwachsene Kinder.
Seit 2006 mit Cellifamily (12 Internationale Cellisten) regelmässige Konzerttätigkeit im In- und Ausland, Konzerte und Tourneen in Ägypten, Südafrika, Spanien u.a.
Seit 2009 Stellvertretungen an der Musikschule Binningen-Bottmingen BL

2004-10 Dozentin Internationale Musikfreizeiten und Kammermusikkurse Burg Breuberg Odenwald (D)
2010-17 Leitung Männerchor Liederkranz Sissach BL
2013-18 Leitung Chor der Trachtengruppe Liestal BL
2006-19 regelmässige Konzerte im Vokalensemble I Sestini

Mein besonderes Interesse gilt der Unterrichtstätigkeit, die ich mit Engagement und Freude ausübe. Einzelunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und Instrumentalensemble-Betreuung. Wichtig ist mir, Begeisterung für die Musik zu wecken, indem ich versuche, neben der Vermittlung einer soliden Cello-/Lern- und Übetechnik zur Schulung des Gehörs durch Grundkenntnisse der Musiktheorie auch ein Verständnis für die musikalischen Phänomene zu entwickeln. Das dient insbesondere dem Ensemblespiel. Die Freude am Spielen soll dabei immer im Vordergrund stehen!

Der Unterricht findet auf dem Bruderholz statt. Es würde mich freuen, Sie für meinen Unterricht begeistern zu können. Für eine kostenlose Probelektion senden Sie ein Mail über das Kontaktformular.

Hier geht's weiter: